Angeschoben Schon angeschoben – oder fährt er noch?

4Apr/180

Pimp my Anton – Aufhängevorichtung für die VW Kindersicherung

Wir finden unseren Anton ja viel praktischer als all die VW California. Manchmal gibt es aber dann doch kleine Details, die tatsächlich beim California besser durchdacht sind. Teil II unserer Ausdemdachbettfallsicherung ist ein Californianetz.
Beim California bekommt man ein "Fangnetz" beim Kauf dazu. In dessen Dach sind dann auch vier kleine Ösen eingebaut, an welchem man das Netz aufhängen kann.

Von den Maßen her passt das Netz auch bei uns in den Bus. Durch einen Netzen TX-Board Nutzer habe ich ein günstiges Netz erstanden. Nur wo hängt man es in unserem Bus auf?
In unser Dach wollte und werde ich nicht bohren, um entsprechende Ösen aufzuhängen.

Nach einigen Versuchen kam mir eine Idee. In den Griffen, mit welchen man das Dach schließt, sind hinter ein paar Plastikblenden die M6 Schrauben zugänglich (siehe Bild).
Also habe ich ein wenig gemeßen und den glücklichen Umstand genutzt, dass ich in der Schule immer in der Metallwerkstatt bin.

Dort habe ich mir zwei T-Stücke zugeschnitten und gebohrt. Diese werden an der M6 Gewindestange befestigt und auf der anderen Seiten kann man dann bequem das Netz einspannen.

Sieht erst mal gut aus und hält. Jetzt muss es sich nur noch im Alltag bewähren.

Autor Info's mit anzeigen Michi

veröffentlicht unter: Pimp my Anton Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.