Angeschoben Schon angeschoben – oder fährt er noch?

14Aug/19Off

Eine schöne Wiese beim Zwischenstopp

Autor Info's mit anzeigen Michi

Beim Reisen mit Kindern ist doch alles anders. Auf dem Weg zu den Eltern ins Brigachtal mussten wir dann doch noch mal einen Stopp einbauen. Auf einer schönen Wiese beim Freibad in St. Georgen konnte Oskar ein wenig rennen und toben. Eigentlich hätte dieser Ort zum längeren Verweilen eingeladen. Aber das ist leider zeitlich gerade nicht drinnen.

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
8Aug/19Off

TÜV Neu und Inspektion fertig

Autor Info's mit anzeigen Michi

TÜV Neu und Inspektion fertig. Nach nur 3 Jahren ging das natürlich alles ohne Mängel durch. Ganz reibungslos leider auch nicht, denn die Nachrüstfedern und die Alufelgen so nicht im Anton sein dürfen. Und das obwohl beide eine ABE haben. Jetzt ist alles eingetragen und wieder legal.

Dank der Dankeschönwäsche ist Anton endlich wieder sauber und strahlt. Eigentlich wurde Anton seit der Elternzeitreise nicht mehr wirklich gewaschen, nur mal grob abgespritzt. Das sollte ich diesen Herbst unbedingt besser machen. Denn es gibt einfach doch viele Ecken und Flecken mit Dreck die unbedingt mal geputzt werden sollten. Auch eine Schutzpolitur sieht nicht nur gut aus, sondern schützt den Bus.

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
6Aug/19Off

Ausflug in den Zoo

Autor Info's mit anzeigen Michi

Nicht wirklich ein Campingausflug, aber zumindest mal so ein wenig gefühlt wie ein Campingausflug. Mit beiden Kindern sind wir in den Karlsruher Zoo gefahren. Die Bahn kam nicht in Frage, weil der Fahrtweg wegen Bauarbeiten viel viel länger und mit mehrfachem Umsteigen verbunden war.

Langsam geht es wieder der Normalität nach Kind 2 entgegen. Demnächst kann man dann auch schon wieder die nächsten Ausflüge machen

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
10Mai/19Off

Spacige Tanke in Mannheim

Autor Info's mit anzeigen Michi

Das ist wahrscheinlich die spacigste Tankstelle die ich kenne. Sieht irgendwie aus wie ein UFO #t6campervan #tanken #mannheim

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
26Jan/19Off

Mal eine neue LED Lampe eingebaut

Autor Info's mit anzeigen Anton

Mal eine neue LED Lampe eingebaut. Hinten war sonst das Licht über der Spüle beim Einsteigen zu weit weg und wegen dem Reboarder nicht gut zu erreichen. Wenn man dann im dunklen das Kind anschnallen wollte oder vorne bei der Tür war, immer ein wenig blöd.
Nach einer Recherche auf Amazon habe ich mich dann für eine 20 € flache LED Leiste entschieden. Der Vorteil war, dass diese abgekapselt war und wohl auch länger als 3 Monate hält (das ist wohl echt ein Problem bei dem Billigkram). Hinzu kommt, dass die LED eine Dimmstufe hat.
Also kurz die bestehenden Kabel hinten im Heckschrank angezapft. Alles mit Wago Klemmen angeschlossen. (Die Klemmen habe ich erst vor kurzem kennengelernt, aber die sind super. Vor allem weil man die Verbindung wieder lösen kann!
In 30 Minuten war alles fertig.
Jetzt sehen wir auch was in der Nacht wenn wir unseren Zwerg anschnallen müssen. Die Kabel sehen jetzt halt nich so schön aus, weil man die besser hätte verlegen können, also im Lüftungsschacht. Nachts ist das ganz schön hell, fast schon zu hell. Aber vbesser so als anders herum.

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
2Jan/19Off

Eiskristalle ❄️ an der Fensterscheibe

Autor Info's mit anzeigen Michi

Nach Weihnachten und über Neujahr waren wir bei meinen Eltern im Schwarzwald. An einem Morgen sollte ich Brötchen holen. Bei -10° C war ich dann doch zu faul und zu bequem zu laufen! Diese Eiskristalle ❄️ waren an der Fensterscheibe. Ganz schön kalt war es im Schwarzwald!

veröffentlicht unter: Busleben Kommentare
3Okt/180

In the car wash 🚿 🌟

Autor Info's mit anzeigen Michi

Der Herbst kommt und es wird langsam mal Zeit für eine Wäsche. Glaube wir haben noch den ganzen Schmutz aus dem Urlaub auf dem Auto. Das Ergebnis zu sehen macht auf jeden Fall immer Glücklich!

Instagram filter used: Normal

Photo taken at: Kirchheim, Bayern, Germany

View in Instagram ⇒

veröffentlicht unter: alittlelove, carwash, pflege, t6camper keine Kommentare
16Sep/180

Einen warmen Tag am See genießen. Leider ist Camping auf dem Parkplatz verboten 😉

Autor Info's mit anzeigen Michi

Campen darf man zwar nicht am See in Sankt Leon, es sei denn man geht auf den Campingplatz. Aber parken darf man hier und sich abkühlen konnte man auch. So hat sich der Ausflug auf jeden Fall an diesem warmen Septembertag gelohnt!

Einen warmen Tag am See genießen. Leider ist Camping auf dem Parkplatz verboten 😉 #t6camper #tagamsee

Instagram filter used: Clarendon

Photo taken at: See St.Leon-Rot

View in Instagram ⇒

veröffentlicht unter: t6camper, tagamsee, vanlife keine Kommentare
2Sep/180

Kind im Auto zum Schlafen legen, während man selber im Biergarten essen gehen kann

Autor Info's mit anzeigen Anton

Es sind ja die kleinen Dinge die den wahren Wert eines Freizeitmobiles ausmachen. Bei einem Fest zum Essen im Biergarten sitzen. Nach dem Essen war das Kind müde und es konnte einfach nebenan im bekannten Auto übernachten. Wir Eltern konnten in dieser Zeit weiterhin die Gesellschaft der Gäste genießen und es musste nicht eine Person das Kind nach Hause bringen und dort bleiben.

Kind im Auto zum Schlafen legen, während man selber im Biergarten essen gehen kann #unbezahlbar #t6camper #heidelberg

Instagram filter used: Clarendon

Photo taken at: Goldene Rose Heidelberg-Kirchheim

View in Instagram ⇒

1Sep/180

Campen am See

Autor Info's mit anzeigen Michi

Zwar durften wir nicht mit dem Bus direkt rein fahren, aber Abends hatten wir mit einer kleinen Gruppe den See für uns gemietet. Einfach nett im Bussle schlafen zu können und sich im See so richtig abkühlen zu können!

Campen am See #latergram #lußhardtsee #t6campervan

Instagram filter used: Clarendon

Photo taken at: Lußhardtsee

View in Instagram ⇒